Über uns

Unser Firmendenken ist einzigartig - so einzigartig wie du!

Ein Einhorn symbolisiert unsere Vision

Unsere Vision

Wir werden das Thema Nachhaltigkeit im Reitsport etablieren.

Superman-Pony erfüllt unsere Mission

Unsere Mission

Wir produzieren funktionale, qualitativ hochwertige und nachhaltige Reitbekleidung, die herkömmlicher Reitbekleidung in nichts nachsteht.

Unsere Werte

Nachhaltigkeit ist für uns in jeglichen Bereichen ein Muss.

Pony umarmt Weltkugel

Wir helfen einander und setzen auf familiäre Beziehungen zu unserer Community. #royalriders

Zwei Ponys kraulen sich gegenseitig

Eine vertrauensvolle und freundschaftliche Beziehung zu unseren Pferden liegt uns am Herzen.

Mädchen und Pony schmusen miteinander

Alles über uns

Die Gründer von Royal Horsemen: Robin, Marina und Heike (v.l.)

Hey! Schön, dass du her gefunden hast! :-)
Wir sind Robin, Marina und Heike (v.l.), die Gründer von Royal Horsemen. Am 17. August 2018 haben wir unser Unternehmen, mit dem Traum die Reitwelt durch unseren Input etwas nachhaltiger gestalten zu können, gegründet.

Die Idee zur eigenen Reitbekleidungsmarke ist uns eigentlich schon etwas länger durch den Kopf geschwirrt, aber am besten fangen wir erstmal ganz von vorne an!

Im Sommer 2016 haben wir (Marina und Robin) den YouTube- und Instagram Kanal "Marina und die Ponys" ins Leben gerufen. Hier posten wir Videos und Bilder von Marinas Pferdealltag. Ob Turniere, Ausreiten, Training oder ganz viel Ponyliebe - bei uns gibt es jede Menge verschiedenen Pferdekram zu sehen. Seit einigen Monaten haben wir auch eine Facebook Seite und eine Homepage. Überraschenderweise sind die Video- und Bildbeiträge von Marina wirklich gut bei den Menschen angekommen, sodass wir uns über die Zeit eine tolle und treue Community aufbauen konnten.

Gegen Ende des Jahres 2016 waren die Mädels auf der Suche nach neuer Reitbekleidung, zeitgleich haben wir zu Hause ein paar weitere Dinge am Haus ausgetauscht um etwas umweltbewusster zu leben. Da haben sich Marina und Julia doch glatt gedacht, dass sie auch mal nachhaltige Reitbekleidung ausprobieren können, vielleicht taugt die ja was und man könnte so auch direkt seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Nach langer Suche mussten wir allerdings feststellen, dass es in diesem Bereich absolut keinen Anbieter gibt. Der erste Gedanke zur eigenen nachhaltigen Reitbekleidungsmarke war somit im November 2016 gefasst.

Über die Zeit habe ich (Robin) mich belesen und parallel zu meiner Ausbildung und später zum Studium einen ersten Businessplan aufgestellt. Gemeinsam mit der gesamten Familie haben wir diesen immer weiter verbessert und ausgearbeitet. Als das Konzept soweit stand, ging es darum einen kompetenten Produzenten zu finden, der den Nachhaltigkeitsgedanken realisieren konnte.

Anfang 2018 haben wir dann endlich jemanden gefunden, der unser Projekt entsprechend unseren Vorstellung umsetzen wollte und konnte.

Mit der gesamten Familie haben wir am Schnitt, dem Design und den Stoffen unserer Reitbekleidung gewerkelt. Marina und Julia haben etliche Prototypen anprobiert und getestet. Man man man, eigene Textilartikel herzustellen ist viel anstrengender und dauert viel länger als man sich vorstellt. Nach vielen Ups-and-Downs konnten wir unser erstes gutes Paar Reitsocken und die erste tolle Reitleggings in den Händen halten. Wow! Endlich geschafft! Nach Freigabe der finalen Muster gingen unsere ersten eigenen Reitbekleidungsstücke in Serienproduktion und kurz darauf konnte der offizielle Verkauf im Dezember 2018 auch schon starten.

Jetzt heißt es für uns die vorhandenen Reitartikel ständig weiter zu verbessern und neue Artikel ins Sortiment aufzunehmen. Um dir den bestmöglichen Kundenservice bieten zu können, sind wir fast 24/7 auf jeglichen Kanälen erreichbar. Auch den Verkauf und Versand nehmen wir komplett in die eigene Hand um dir auch hier den besten und schnellsten Service bieten zu können.

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, kannst du dich natürlich jederzeit bei uns melden. Wir versuchen dir immer schnellstmöglich zu antworten, sind aber auch um jeden Tipp und konstruktive Kritik sehr dankbar! Nobody is perfect und wir stehen noch ganz am Anfang unserer Geschichte :-)

Marina und ihre Schwester Julia haben Spaß beim Fotoshooting

Unser Team

Julia

Julia mit ihrem langjährigem Pony Inka und erzählt über uns

Wenn es um das Entwerfen neuer Produkte, die Betreuung unserer Social Media Kanäle oder das Generieren von tollem neuen Content geht, hat Julia 'die Zügel in der Hand'. Sie ist in Sachen Reitbekleidung sehr pingelig, weswegen unsere Produkte immer wieder lange und harte Tests durchlaufen. Erst wenn Julia komplett zufrieden ist, darf ein neues Produkt veröffentlicht werden. Das kostet das ganze Team immer wieder viele Nerven, aber nur so können wir dir die beste Qualität garantieren und 100% hinter unserer nachhaltigen Reitbekleidung stehen.

Marina

Marina und die Ponys berichtet mit ihrem Pony Paola über uns

Immer aufgedreht, viel Unsinn im Kopf und gefühlt den ganzen Tag bei ihren geliebten Ponys - unser kleiner Social-Media-Star Marina. Sie testet neue Produkte auf Herz und Nieren, promotet Royal Horsemen® auf ihren erfolgreichen Social Media Kanälen und auf Turnieren und überrascht uns immer wieder mit tollen und funktionellen Designideen.

Robin

Robin ist der Mann hinter Royal Horsemen und berichtet über uns

Robin ist der Mann hinter Royal Horsemen®. Er hat den Business Plan entworfen, sich um die Gründung des Unternehmens gekümmert und den Stein somit ins Rollen gebracht. Jetzt kümmert er sich viel um die Strategie und das Thema Marketing. Besonders viel Zeit geht dabei tatsächlich ins Online Marketing. Der Onlineshop muss stetig verbessert werden, damit wir dir das bestmögliche Einkaufserlebnis bieten können. 

Heike

Mama Heike über uns und die Aufgaben bei Royal Horsemen

Jedes junge Team braucht eine Person, die letztlich dafür sorgt, dass auch alles vernünftig und ohne großes Chaos über die Bühne geht. Genau dafür ist Mama Heike zuständig. Heike hilft ihren drei Kindern so gut es geht aus. Sei es beim Packen der eingegangenen Bestellungen, dem Entwerfen und Testen neuer Reitbekleidung oder dem Beantworten von deinen Kundenfragen. Mama Heike ist überall da, wo man sie braucht und dafür sind alle sehr dankbar.

Antonia

Antonia und ihr Pferd Blacky berichtet über uns

Antonia ist die erste richtige Mitarbeiterin bei Royal Horsemen. Sie ist Werkstudentin im Bereich Social Media & Community Management. Sie bereitet auf unseren verschiedenen Social Media Kanälen Content für dich vor und steht dir bei jedem Anliegen zur Seite. Egal ob du einen Kommentar verfasst oder dich per DM meldest - Antonia ist immer für dich da. Neben ihrer Beschäftigung bei uns, studiert sie im Masterstudium "International Management Studies". Ihre Freizeit verbringt sie gerne bei ihrem Pferd "Blacky".

Royal Horsemen Gespann Auto mit Pferdeanhänger

Unsere Royal Rules

Royal Rule Nummer 1

#1 Lass deine Sorgen vor der Stalltür

Egal was Dich beschäftigt, bedrückt oder Dir Sorgen macht, lass diese Dinge vor der Stalltür. Warum? Weil die Zeit, die Du mit deinem Liebling verbringen darfst, etwas ganz Besonderes ist. Dein Pferd kennt Deine Welt da draußen nicht und wird sie auch nie verstehen. Aber wenn Du Deine Achtsamkeit auf Deinen Schatz legst, wirst Du mit einem tollen Gefühl den Stall wieder verlassen. Du hast wieder einen freien Kopf und wirst Dich stärker fühlen. Und genau das brauchen wir doch alle!

Royal Rule Nummer 2

#2 Geh mit einem Lächeln zum Pferd

Diese Regel ist für uns ebenfalls besonders wichtig, denn wir sollten nie vergessen, wie glücklich uns unsere Pferde machen. Auch Du kannst dich bestimmt an den Augenblick erinnern, als Du das erste Mal Kontakt zu diesen wunderbaren Tieren hattest. Was warst Du doch überwältigt und heute darfst Du tatsächlich Deine Zeit mit Pferden verbringen. Dabei solltest Du nie vergessen, wie viele Menschen das genauso gerne machen würden, aber häufig nicht die Chance bekommen. Alleine deshalb ist es wichtig, dankbar zu sein und unsere Lieblinge mit einem Lächeln im Gesicht zu begrüßen. Das Tolle daran: Es fühlt sich super an und ist auch noch gratis!

Royal Rule Nummer 3

#3 Sei dankbar für jeden Ritt

Wenn Dich der Ehrgeiz packt, passiert es schon mal, dass Du mit dem Ritt auf Deinem Pferd unzufrieden bist. Dein Pferd will in der Reitstunde nicht so wie Du, beim Ausritt sieht es super viele Gespenster oder es parkt mal wieder vor dem Oxer und lässt Dich alleine über das Hindernis fliegen. Dennoch solltest Du immer dankbar sein und zwar für jeden einzelnen Ritt. Nicht nur, weil es Dein Pferd verdient hat und Du ihm diesen Respekt erbringen solltest – nein – auch, weil es für Dich ein wahres Geschenk ist. Warum? Wenn Du es schaffst, wirklich dankbar zu sein, dann wirst Du in Dir eine Zufriedenheit spüren und das wiederum ist die beste Voraussetzung, um glücklich zu sein. Lass Dich von Deinem Pferd verzaubern!

Royal Rule Nummer 4

#4 #royalriders halten zusammen

Uns alle verbindet die gleiche Leidenschaft. Die Liebe zu den Pferden sowie die Liebe zur Natur. Damit haben wir #royalriders schon zwei Gemeinsamkeiten. Und zusammen haben wir die Kraft, noch Größeres zu erschaffen und die Welt zu verändern.
Royal Horsemen® soll nicht einfach nur für nachhaltige Reitbekleidung stehen,
sondern für engagierte Menschen, die das Herz am richtigen Fleck haben.
Unsere Reitbekleidung und unser Firmendenken ist einzigartig - So einzigartig wie Du! Sei Teil unserer Community, die sich gegenseitig unterstützt und füreinander da ist. LIKE FAMILY

Royal Rule Nummer 5

#5 Nachhaltigkeit muss sein

Kaum ein anderes Thema ist so in aller Munde wie die Nachhaltigkeit und das ist auch gut so. Schon lange können wir nicht mehr so tun, als wüssten wir nicht, was wir unserer Erde antun. Die Uhr tickt und ein Umdenken muss stattfinden. Es ist schön zu sehen, dass sehr viele junge Menschen sich diesem Thema annehmen und versuchen nachhaltiger zu leben. Natürlich kann niemand sein gesamtes Leben von heute auf morgen auf den Kopf stellen und alles verändern. Aber das ist auch überhaupt nicht schlimm. Wenn man bereit ist, wenigstens kleine Babyschritte in die richtige Richtung zu gehen, dann kann Großes daraus entstehen.
Lass Dich nie entmutigen, wenn Dir jemand sagt, dass Deine umweltfreundlichen Bemühungen nur ein Tropfen auf einem heißen Stein seien. Pessimisten sind hier fehl am Platz und jede kleine Handlung ist wertvoll und sollte wertgeschätzt werden.
Lass uns gemeinsam die Welt ein bisschen nachhaltiger, liebevoller und glücklicher gestalten. Es ist nie verkehrt, das Richtige zu tun.

Deine Vorteile

Nachhaltigkeit wo du nur hinguckst

Für uns ist das Thema Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit. Wir machen ganz bestimmt noch nicht alles perfekt, aber wir versuchen uns jeden Tag ein bisschen zu verbessern und zu lernen. Die Verwendung von recyceltem Material und Bio-Materialien, umweltbewusste Produktionsprozesse, faire und sichere Arbeitsbedingungen und klimaneutraler Versand sind nur einige Punkte, die für uns wichtig sind.

Pony mit Strohhut und Latzhose gießt Blume mit Gießkanne
Zwei Pferde, die sich gegenseititg mögen

Sei Teil einer liebenswerten Community

Tausende begeisterter Kunden und eine familiäre Community sprechen für sich. Hier hilft man sich noch gegenseitig und hat Spaß zusammen. Du kannst gerne mal auf unseren Kanälen auf Facebook, Instagram, TikTok, Pinterest oder YouTube vorbeischauen und Dich selbst überzeugen. Na was denkst Du? Bekommt man da nicht Lust, auch Teil unserer Community zu werden? #royalriders

Schnelle Lieferung & kostenloser (Rück-)Versand

Deine Bestellung wird nach vollständiger Bezahlung in wenigen Stunden gepackt und für den Versand vorbereitet. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir Dir kostenlosen Versand an. Wenn Du per PayPal bezahlst, hast Du die Möglichkeit auf eine kostenlose Retoure.

Pony mit Euro-Zeichen auf der Sonnenbrille

Eine Vielzahl an sicheren Zahlungsarten

Du hast die Qual der Wahl: PayPal, Kreditkarte (Visa, MasterCard, Maestro, American Express), Vorkasse, AmazonPay, Kauf auf Rechnung (Klarna pay later) oder SOFORTÜBERWEISUNG. Egal für welche Bezahlmöglichkeit Du Dich entscheidest, wir garantieren Dir absolute Sicherheit.

30 Tage kostenfreies Rückgaberecht

Du benötigst doch eine andere Größe oder würdest lieber eine andere Farbe haben? Gar kein Problem! Lass Dir bei Deiner Entscheidung ruhig Zeit. Du musst Dich 100% wohl in unserer nachhaltigen Reitbekleidung fühlen. Unser kostenloses Rückgaberecht von 30 Tagen räumt auch die letzten Zweifel aus.

Pferd trägt zu großes T-Shirt und möchte dieses umtauschen

Nachhaltigkeit - für uns eine Herzensangelegenheit

Das Thema Nachhaltigkeit ist heutzutage überall präsent: Von den Freitags-Streiks der Schüler und Schülerinnen über die Umweltbelastung durch Kunststoffe und Emissionen bis hin zu den Schäden, die Stromgewinnung durch fossile Brennstoffe anrichtet, hat jeder seinen eigenen Standpunkt zur Nachhaltigkeit. Aber es ist komplizierter, als wir das täglich aus den Medien erfahren. Nachhaltigkeit betrifft noch viel, viel mehr.

Wusstest Du schon?

Nachhaltigkeit betrifft sogar unser geliebtes Hobby: Den Reitsport. Auch dieser trägt durch verschiedene Faktoren immer wieder zur Umweltverschmutzung bei und verursacht CO2-Emissionen. Das fängt bei den Massen an Plastikverpackungen an, z.B. für Leckerlies oder diverse Pflegesprays. Auch für die Produktion von Einstreu wird ein hoher Ressourcen- und Energie-Aufwand benötigt. So naturnah unsere Leidenschaft scheinen mag, zur Umweltbelastung trägt sie dennoch bei. Aber das Schöne ist, dass jeder die Möglichkeit hat, unserer Natur wieder etwas zurückzugeben. Richtig? Wir bei Royal Horsemen® sind überzeugt: Jede noch so kleine umweltfreundliche Handlung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Schon Winnie Puuh pflegte zu sagen: „Eine gute Tat kann ein Lächeln in jedes Gesicht bringen.“ Denn Gutes tun macht Spaß!

Nachhaltigkeit heißt, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen

Eine nachhaltige Lebensweise wird immer mit Verzicht gleichgesetzt. Dabei geht es gar nicht immer darum, dass Du verzichten musst. Vielmehr geht es darum, Verantwortung zu übernehmen. Genauso, wie Du es beim Pferd machst. Der artgerechte und gesunde Umgang zwischen Mensch und Tier erfordert Respekt. Das Vertrauen zwischen Dir und Deinem Liebling ist die Basis für Eure gemeinsame Zeit. Du musst Dich in Dein Pferd oder Pony einfühlen, auf den Charakter eingehen und Dich auf sein Wesen einlassen. Wenn Du auf einem Pferd sitzt, beruht das auf der Gutmütigkeit des Pferdes. Vertrauensvoll lässt es Dich auf seinem Rücken sitzen und Du übernimmst die Verantwortung, dieses Vertrauen nicht zu brechen und deinem Pferd ein fairer Freund zu sein.

Diese Verantwortung zeigen wir in allen unseren Lebensbereichen. Wir wollen für uns und unsere Tiere nur das Beste. Und das Beste ist immer das, was

  • unserer Gesundheit nicht schadet,
  • der Gesundheit unserer Tiere nicht schadet,
  • keine irreparablen Schäden an der Umwelt hinterlässt,
  • nur so viel Material und Ressourcen verbraucht, wie unbedingt nötig ist, und
  • den Menschen, die an der Herstellung beteiligt sind, nicht schadet.
Ein wilder Mustang in natürlicher Umgebung
Marina und Steffi spatzieren mit Pony Paola und Hund Amy durch eine Allee

Das bedeutet Nachhaltigkeit ganz konkret für uns:

  • Wir verwenden nur Rohstoffe, die wir verantworten können. Das sind beispielsweise Bio-Baumwolle, recyceltes Papier und unbedenkliches, recyceltes Polyester.
  • Wir achten darauf, dass bei der Produktion unserer Reitbekleidung nur unbedenkliche Chemikalien eingesetzt werden, die auch ohne Probleme wiederaufbereitet oder unschädlich entsorgt werden können. 
  • Wir wollen keine Kleidung aus Produktionen, die Chemikalien in Gewässer leiten - Nachhaltigkeit bedeutet, dass das Wasser aufbereitet wird.
  • Wir legen Wert auf die Nutzung der sogenannten grünen Energie aus Sonnenkraft, Windkraft und Wasserkraft.

Das sind die Punkte, die die Nachhaltigkeit deiner Reitbekleidung von Royal Horsemen® direkt betrifft. Indirekt gehen wir aber weiter.

Nachhaltigkeit heißt für uns auch, dass wir an Hilfsprojekten zur Aufforstung teilnehmen. Nachhaltigkeit heißt, dass wir Forschungsprojekte zum Umweltschutz unterstützen (konkret: DHL GoGreen und Der Grüner Punkt). Nachhaltigkeit geht nicht ohne klimaneutralen Druck. Und selbstverständlich heißt Nachhaltigkeit auch, dass wir bewusst sparsam mit Material umgehen, Verschnitte nutzen und Dir den hohen Standard unserer Reitbekleidung auch zeigen. Das passiert über Zertifikate, wie zum Beispiel OEKO TEX Standard 100 und GOTS.

Nachhaltigkeit funktioniert nur, wenn wir auch soziale Verantwortung übernehmen.

Und das bedeutet für uns, dass wir faire Arbeitslöhne und sichere Arbeitsbedingungen sicherstellen. Ausreichende Arbeitspausen sind selbstverständlich bei uns. Nachhaltigkeit schließt Kinderarbeit strikt aus! Zertifikate wie SocialFair und FairTrade zeigen Dir, dass wir nicht nur über Nachhaltigkeit reden, sondern auch tatsächlich etwas tun.

Auf der Suche nach Verbesserungen

Als junges Start-Up Unternehmen suchen wir auf manchen Gebieten noch nach vertretbaren Lösungen und streben generell stetig nach Verbesserungen. Unsere Ansprüche an die Nachhaltigkeit sind hoch - aber keiner ist perfekt. Wir arbeiten täglich daran. Wir bauen unser Unternehmen von Anfang an nachhaltig auf - auch wenn das länger dauert. Und wir wollen in Zukunft noch mehr Forschungsprojekte unterstützen. Transparente Arbeit ist übrigens auch ein Punkt, der in die Nachhaltigkeit hineinspielt. Deshalb hier noch einmal eine Übersicht für Dich, was wir derzeit tun:

Logo für Verwendung von Bio-Materialien

Wenn Du dieses Logo bei einem unserer Produkte siehst, ist das Produkt aus Bio-Materialien gefertigt.

Logo für Verwendung von recycelten Materialien

Wenn Du dieses Logo bei einem unserer Produkte siehst, ist das Produkt aus recycelten Materialien gefertigt.

Logo für Einhaltung nachhaltiger Produktionsprozesse

Wenn Du dieses Logo bei einem unserer Produkte siehst, ist das Produkt ausschließlich unter nachhaltigen Gesichtspunkten gefertigt.

Nicht genug? Du hast Recht! Hilf uns dabei, noch besser zu werden.

Wer steckt hinter Royal Horsemen®? Wie sind wir auf die Idee gekommen, nachhaltige Reitbekleidung produzieren zu wollen? Was treibt uns an? Wofür stehen wir? Was möchten wir erreichen? Hier findest du alle Informationen über uns. Du hast eine Frage, die wir auf dieser Seite nicht beantwortet haben oder du möchtest uns gerne einfach Feedback zukommen lassen? Auch das ist kein Problem! Du darfst uns gerne jederzeit kontaktieren.