Nachhaltigkeit - für uns eine Herzensangelegenheit

Das Thema Nachhaltigkeit ist heutzutage überall präsent: Von den Freitags-Streiks der Schüler und Schülerinnen über die Umweltbelastung durch Kunststoffe und Emissionen bis hin zu den Schäden, die Stromgewinnung durch fossile Brennstoffe anrichtet, hat jeder seinen eigenen Standpunkt zur Nachhaltigkeit. Aber es ist komplizierter als wir das täglich aus den Medien erfahren. Nachhaltigkeit betrifft noch viel, viel mehr. 

Wusstest Du schon?

Nachhaltigkeit betrifft sogar unser geliebtes Hobby: Den Reitsport. Auch dieser trägt durch verschiedene Faktoren immer wieder zur Umweltverschmutzung bei und verursacht CO2-Emissionen. Das fängt bei den Massen der Plastiksäcke an, in denen z.B. Futter für das Pferd geliefert wird. Auch für die Produktion von Einstreu wird ein hoher Ressourcen- und Energie-Aufwand benötigt. So naturnah unsere Leidenschaft scheinen mag, zur Umweltbelastung trägt sie dennoch bei. Aber das Schöne ist, dass jeder die Möglichkeit hat, unserer Natur wieder etwas zurückzugeben. Richtig? Wir bei Royal Horsemen® sind überzeugt: Jede noch so kleine umweltfreundliche Handlung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Schon Winnie Puuh pflegte zu sagen: „Eine gute Tat kann ein Lächeln in jedes Gesicht bringen.“ Denn Gutes tun macht Spaß!

Nachhaltigkeit heißt, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen

Eine nachhaltige Lebensweise wird immer mit Verzicht gleichgesetzt. Dabei geht es gar nicht immer darum, dass Du verzichten musst. Vielmehr geht es darum, Verantwortung zu übernehmen. Genauso wie Du es beim Pferd machst. Der artgerechte und gesunde Umgang zwischen Mensch und Tier erfordert Respekt. Das Vertrauen zwischen Dir und Deinem Liebling ist die Basis für Eure gemeinsame Zeit. Du musst Dich in Dein Pferd oder Pony einfühlen, auf den Charakter eingehen und Dich auf sein Wesen einlassen. Wenn Du auf einem Pferdes sitzt, beruht das auf der Gutmütigkeit des Pferdes. Vertrauensvoll lässt es Dich auf seinem Rücken sitzen und Du übernimmst die Verantwortung, dieses Vertrauen nicht zu brechen und deinem Pferd ein fairer Freund zu sein.

Diese Verantwortung zeigen wir in allen unseren Lebensbereichen. Wir wollen für uns und unsere Tiere nur das Beste. Und das Beste ist immer das, was

  • unserer Gesundheit nicht schadet,
  • der Gesundheit unserer Tiere nicht schadet,
  • keine irreparablen Schäden an der Umwelt hinterlässt,
  • nur soviel Material und Ressourcen verbraucht wie unbedingt nötig und
  • den Menschen, die an der Herstellung beteiligt sind, nicht schadet.

Das bedeutet Nachhaltigkeit ganz konkret für uns:

  1. Wir verwenden nur Rohstoffe, die wir verantworten können. Das sind Bio-Baumwolle, recyceltes Papier und unbedenkliches, recyceltes Polyester.
  2. Wir achten darauf, dass bei der Produktion unserer Reitbekleidung nur unbedenkliche Chemikalien eingesetzt werden, die auch ohne Probleme wiederaufbereitet oder unschädlich entsorgt werden können. 
  3. Wir wollen keine Kleidung aus Produktionen, die Chemikalien in Gewässer leiten - Nachhaltigkeit bedeutet, dass Wasser aufbereitet wird.
  4. Wir legen Wert auf die Nutzung der sogenannten grünen Energie aus Sonnenkraft, Windkraft und Wasserkraft.

Das sind die Punkte, an denen Nachhaltigkeit Deine Reitbekleidung von Royal Horsemen® direkt betrifft. Indirekt gehen wir aber weiter. 

Nachhaltigkeit heißt für uns auch, dass wir an Hilfsprojekten zur Aufforstung teilnehmen. Nachhaltigkeit heißt, dass wir Forschungsprojekte zum Umweltschutz unterstützen (konkret: DHL GoGreen und Der Grüner Punkt). Nachhaltigkeit geht nicht ohne klimaneutralen Druck. Und selbstverständlich heißt Nachhaltigkeit auch, dass wir bewusst sparsam mit Material umgehen, Verschnitte nutzen und Dir den hohen Standard unserer Reitbekleidung auch zeigen. Das passiert über Zertifikate wie OEKO TEX Standard 100 und GOTS.

Nachhaltigkeit funktioniert nur, wenn wir auch soziale Verantwortung übernehmen.

Und das bedeutet für uns, dass wir faire Arbeitslöhne und sichere Arbeitsbedingungen sicherstellen. Ausreichende Arbeitspausen sind selbstverständlich bei uns. Nachhaltigkeit schließt Kinderarbeit strikt aus! Zertifikate wie Sozial Fair und Fair Trade zeigen Dir, dass wir nicht nur über Nachhaltigkeit reden, sondern auch tatsächlich etwas tun.

Auf der Suche nach Verbesserungen

Als junges Start-Up Unternehmen suchen wir auf manchen Gebieten noch nach vertretbaren Lösungen und streben generell stetig nach Verbesserungen. Unsere Ansprüche an die Nachhaltigkeit sind hoch - aber keiner ist perfekt. Wir arbeiten täglich daran. Wir bauen unser Unternehmen von Anfang an nachhaltig auf - auch wenn das länger dauert. Und wir wollen in Zukunft noch mehr Forschungsprojekte unterstützen. Transparente Arbeit ist übrigens auch ein Punkt, der in die Nachhaltigkeit hinein spielt. Deshalb hier noch einmal eine Übersicht für Dich, was wir derzeit tun:

Verwendung von Bio Materialien
Wenn Du dieses Logo bei einem unserer Produkte siehst, ist das Produkt aus Bio-Materialien gefertigt.

Verwendung von recycelten Materialien
Wenn Du dieses Logo bei einem unserer Produkte siehst, ist das Produkt aus recycelten Materialien gefertigt.

Einhaltung von nachhaltigen Produktionsprozessen
Wenn Du dieses Logo bei einem unserer Produkte siehst, ist das Produkt ausschließlich unter nachhaltigen Gesichtspunkten gefertigt.

Nicht genug? Du hast Recht! Hilf uns dabei, noch besser zu werden.