GRS & GOTS - Die Bedeutung (für euch & für uns)

Royal Horsemen ist GRS und GOTS zertifiziert

Wir haben euch vor ein paar Tagen mitgeteilt, dass wir von Royal Horsemen nun über neue Siegel verfügen - genauer gesagt sind wir jetzt ein Teil des GRS & des GOTS Standards. Aber was bedeutet das nun wirklich? Worauf beziehen sich diese Siegel und vor welche Herausforderungen stellen diese uns?

Zunächst können wir klarstellen, dass es sich bei GOTS & GRS gleichermaßen um Textilstandards handelt, die zur Aufgabe haben, die textile Beschaffungskette transparenter zu machen und die Verwendung von „besseren“ Materialien vorauszusetzen. Genauer gesagt geht es bei GOTS, dem Global Organic Textile Standard, vornehmlich um ökologisch erzeugte Naturfasern - bei GRS, dem Global Recycled Standard, um Regeneratfasern, wie beispielsweise dem recycelten Polyester unserer Reitleggings 3.0.

Der GOTS Standard gilt international als äußerst vertrauenswürdiges Siegel im Hinblick auf die Sozial- sowie Umweltverträglichkeit von Textilien aus Naturfasern. Mit der Auszeichnung unserer Produkte mit dem GOTS Siegel, legen wir unserem unabhängigen Zertifizierer den gesamten Herstellungszyklus des Artikels - von der Rohware bis zu unserer Lagerware - offen. Außerdem belegen wir die Zusammensetzung, die für GOTS bei mindestens 70% ökologisch erzeugter Naturfasern (wie beispielsweise Bio-Baumwolle) liegen muss. Ebenfalls wird strengstens kontrolliert und reguliert, welchen Verarbeitungsverfahren und chemischen Prozessen die Textilien ausgesetzt werden dürfen. Durch die vollständige Lieferkettentransparenz, Belegpflicht und die regelmäßigen Präsenzaudits kann sichergestellt werden, dass die Standards eingehalten werden, welche auch über die Materialanforderungen hinausgehen und vielerlei Sozialkriterien entlang der Normen der International Labour Organization umfassen.

Der GRS Standard hingegen bezieht sich auf die textile Verwendung von regenerierten Kunstfasern. Er garantiert für den Verbraucher recycelte Textilien unter zusätzlicher Beachtung sozialer und ökologischer Kriterien. Das Ziel des Global Recycled Standard ist, die gesteigerte Verwendung recycelter Materialien im Vergleich zu jungfräulichen erdölbasierten Rohstoffen um somit die Belastung von Mensch und Umwelt zu verringern. Auch hier wird das Thema Transparenz sehr groß geschrieben und regelmäßig geprüft. Die Langlebigkeit der hergestellten Produkte muss ebenfalls anhand von Material- und Produkttestungen offengelegt werden, was völlig unserer Überzeugung entspricht, dass wir nur Produkte produzieren möchten, die euch bei guter Pflege viele Jahre zum Stall begleiten!

Für uns ist ganz wunderbar, dass wir weiterhin mit unseren Produktionspartnern zusammenarbeiten können, da diese bereits über GOTS sowie GRS Siegel verfügten - die Auszeichnung unserer Artikel lediglich von unserer Zertifizierung abhing, welche wir durch das Prüfungsaudit nun erhalten haben. 

Leave a comment