Über uns

Hey! Schön, dass du her gefunden hast! :-)
Wir sind Robin, Marina und Heike (v.l.), die Gründer von Royal Horsemen. Am 17. August 2018 haben wir unser Unternehmen, mit dem Traum die Reitwelt durch unseren Input etwas nachhaltiger gestalten zu können, gegründet.

Die Idee zur eigenen Reitbekleidungsmarke ist uns eigentlich schon etwas länger durch den Kopf geschwirrt, aber am besten fangen wir erstmal ganz von vorne an!

Im Sommer 2016 haben wir (Marina und Robin) den YouTube- und Instagram Kanal "Marina und die Ponys" ins Leben gerufen. Hier posten wir Videos und Bilder von Marinas Pferdealltag. Ob Turniere, Ausreiten, Training oder ganz viel Ponyliebe - bei uns gibt es jede Menge verschiedenen Pferdekram zu sehen. Seit einigen Monaten haben wir auch eine Facebook Seite und eine Homepage. Überraschenderweise sind die Video- und Bildbeiträge von Marina wirklich gut bei den Menschen angekommen, sodass wir uns über die Zeit eine tolle und treue Community aufbauen konnten.

Ueber uns Team Royal Horsemen

Gegen Ende des Jahres 2016 waren die Mädels auf der Suche nach neuer Reitbekleidung, zeitgleich haben wir zu Hause ein paar weitere Dinge am Haus ausgetauscht um etwas umweltbewusster zu leben. Da haben sich Marina und Julia doch glatt gedacht, dass sie auch mal nachhaltige Reitbekleidung ausprobieren können, vielleicht taugt die ja was und man könnte so auch direkt seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Nach langer Suche mussten wir allerdings feststellen, dass es in diesem Bereich absolut keinen Anbieter gibt. Der erste Gedanke zur eigenen nachhaltigen Reitbekleidungsmarke war somit im November 2016 gefasst.

Über die Zeit habe ich (Robin) mich belesen und parallel zu meiner Ausbildung und später zum Studium einen ersten Businessplan aufgestellt. Gemeinsam mit der gesamten Familie haben wir diesen immer weiter verbessert und ausgearbeitet. Als das Konzept soweit stand, ging es darum einen kompetenten Produzenten zu finden, der den Nachhaltigkeitsgedanken realisieren konnte.

Anfang 2018 haben wir dann endlich jemanden gefunden, der unser Projekt entsprechend unseren Vorstellung umsetzen wollte und konnte.

Mit der gesamten Familie haben wir am Schnitt, dem Design und den Stoffen unserer Reitbekleidung gewerkelt. Marina und Julia haben etliche Prototypen anprobiert und getestet. Man man man, eigene Textilartikel herzustellen ist viel anstrengender und dauert viel länger als man sich vorstellt. Nach vielen Ups-and-Downs konnten wir unser erstes gutes Paar Reitsocken und die erste tolle Reitleggings in den Händen halten. Wow! Endlich geschafft! Nach Freigabe der finalen Muster gingen unsere ersten eigenen Reitbekleidungsstücke in Serienproduktion und kurz darauf konnte der offizielle Verkauf im Dezember 2018 auch schon starten.

Ueber uns Royal Horsemen Team

Jetzt heißt es für uns die vorhandenen Reitartikel ständig weiter zu verbessern und neue Artikel ins Sortiment aufzunehmen. Um dir den bestmöglichen Kundenservice bieten zu können, sind wir fast 24/7 auf jeglichen Kanälen erreichbar. Auch den Verkauf und Versand nehmen wir komplett in die eigene Hand um dir auch hier den besten und schnellsten Service bieten zu können.

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, kannst du dich natürlich jederzeit bei uns melden. Wir versuchen dir immer schnellstmöglich zu antworten, sind aber auch um jeden Tipp und konstruktive Kritik sehr dankbar! Nobody is perfect und wir stehen noch ganz am Anfang unserer Geschichte :-)